Skip to main content

Dildos im Test - Was ein guter Luststab haben sollte!

Prostata Dildo

Die erregende Prostata Stimulation durch spezielle Sextoys!

Auch der Mann hat seine ganz speziellen Lust-Punkte, welche ganz neue Gefühle auslösen können. Die meisten Männer sind sich jedoch der versteckten Lust-Zone nicht richtig bewusst und kennen die Prostata Stimulation auch nicht im Liebesspiel mit dem Partner oder als eine Art der Selbstbefriedigung.

Sexspielzeug ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Längst gelten Vibrator, Penisring und Dildo nicht mehr als Schmuddel-Kram, den man heimlich unter der Ladentheke kaufen muss. Sex Toys werden offen beworben und verkauft und das ist auch gut so. Denn: geteilte Freude ist doppelte Freude. Also lasst uns auch Freude durch das Hinterstübchen verbreiten.

Die Prostata

Wir alle wissen so mehr oder weniger über die Prostata Bescheid. Wie hoch erogen diese Stelle allerdings ist, scheint noch nicht so bekannt zu sein. Deswegen erläutern wir hier die wichtigsten Fakten, die du über deine eigene oder die Prostata deines Partners wissen musst.

Das Organ, das ungefähr so groß wie eine Kastanie ist, findest du zwischen Penis, Mastdarm und Harnblase. Wer schon eine Prostata Untersuchung hatte, weiß sehr genau, wo sie sitzt. Aber auch für alle anderen ist dieses, noch eher geheime, Lustzentrum leicht zu ertasten. Am besten steigst du über den Anus ein. Von dort aus kannst du sie dann entweder mit den Fingern, oder mit einem Dildo gezielt stimulieren.

Oft wird die Prostata auch der G-Punkt des Mannes genannt, bzw. anlehnend daran „P-Punkt“ und das aus gutem Grund. Der Orgasmus, der durch die Prostata Stimulation erreicht wird, soll viel intensiver und vor allem viel länger sein als der „herkömmliche“ Höhepunkt.

Auch die Ejakulation soll ergiebiger sein, aber das Herauszufinden, überlassen wir gerne euch!Welche Dildos sich für dieses Erlebnis am besten eignen und was du beachten solltest, um die perfekte Ausführung für dich zu finden, erklären wir in den nächsten Punkten.

Der Prostata Dildo

Stimulierendes Spielzeug für die Prostata gibt es mittlerweile zum Glück in vielen Varianten. Du selbst kannst Größe, Länge, Farbe, Design und Material bestimmen. Erlaubt ist, was gefällt. Charakteristisch und sinnvolles Mittel zum Zweck ist das gebogene Köpfchen, mit dem du die männliche Lustknospe optimal erreichen kannst. Auch in der Biegung selbst gibt es schon Unterschiede, hier heißt es aber: Probieren geht über Studieren. Hier gibt es nicht die Regel, dass leicht gebogene Dildos für Anfänger besser sind und stark gebogene nur etwas für Fortgeschrittene. Entscheidend ist deine eigene Anatomie.

Aber der Weg ist das Ziel und bis du die perfekte Biegung gefunden hast, hattest du bestimmt auch Spaß mit den suboptimalen Modellen.

Damit du dir nun aber einen guten Überblick von den anderen Spielmöglichkeiten der Dildos verschaffen kannst, stellen wir dir die unterschiedlichen Exemplare einmal genauer vor.

Die Varianten des Prostata Dildo

  • Farbe/Optik: Hier kann man zwischen zwei Gruppen unterscheiden. Zum einen gibt es die natürlich anmutenden Dildos, die aussehen wie ein Penis, demnach also auch hautfarben sind und die ausgefalleneren Modelle, die es in schwarz, pink, orange und allen Farben des Regenbogens gibt. Mit ein bisschen Recherche findest du sicher auch glitzernde Dildos in Einhorn Optik. Ob du die willst, bleibt dir überlassen
  • Material/Haptik: Die meisten Toys sind aus Silikon, da das Material sehr leicht zu säubern, wärmeleitend und angenehm auf der Haut ist. Hierbei solltest du aber unbedingt darauf achten, dass du Silikon ohne Weichmacher kaufst. Bei Qualitätsprodukten musst du nicht lange recherchieren, hier verzichtet man bewusst auf Weichmacher, da diese bei empfindlichen Menschen allergische Reaktionen auslösen können.Außerdem gibt es die Dildos aus Glas, Edelstahl, Metall, Gummi, Latex, Holz und sogar Stein. Jedes Material ergibt natürlich ein anderes Gefühl und somit ein anderes Erlebnis. Probiere dich aus, entdecke, was dir am meisten liegt, was dir den größten Kick verschafft. Wenn du hierbei auf Qualität bei der Verarbeitung achtest, immer ein wenig Gleitgel zur Hand hast und vorsichtig bist, steht dem Spaß nichts im Wege.
  • Ausführungen: Auch hier kann man ganz grundsätzlich in zwei große Gruppen unterscheiden. Zum einen die Dildos, die so geformt sind, dass sie während sie im Anus sind, zusätzlich noch das Perineum von außen stimulieren; zum anderen jene, die „nur“ zur inneren Anwendungen gedacht sind und dann eine Schlaufe am Ende haben für die bessere Bedienbarkeit. Manche empfinden es als leichter, sich am Anfang nur auf den inneren Teil der Prostata zu fokussieren und entscheiden sich daher für dieses Modell. Viele schwören aber auf die gleichzeitige Stimulation von innen und außen und möchten daher den Aufsatz, der die Nervenenden im Perineum zur Ekstase bringt, nicht mehr missen.Weitere
    Luststeigerer können Noppen oder Rillen sein. Hier empfiehlt sich, nicht sparsam mit dem Gleitgel umzugehen und genau darauf zu achten, was dir selbst oder deinem Partner gefällt.Länge und Durchmesser des Dildos fallen auch unter die Kategorie: langsam herantasten. Für dein erstes Prostata Dildo Erlebnis solltest du nicht unbedingt die XXL Variante wählen, sondern mit einem eher dünnen Modell beginnen. Steigern kannst du dann immer noch, aber gerade der Anfang sollte mit Erfolgserlebnissen gesegnet sein, damit man auch neugierig bleibt, was man noch alles so ausprobieren könnte.

Die Pflege

Deinen Dildo solltest du, wie alle Sex Toys, nach jedem Gebrauch gründlich reinigen. Bei Spielzeugen, die in den Anus eingeführt werden, ist das natürlich besonders wichtig, da die Darmbakterien ein hohes Infektionsrisiko mit sich bringen. Wasche den Dildo unter fließendem Wasser ab, um im ersten Schritt den groben Schmutz abzuwaschen. Danach solltest du eine Waschlotion verwenden. Hier gibt es welche, die speziell für die Pflege von Sex Toys entwickelt wurden. Eine milde Lotion, die du für dein Gesicht verwendest und die das Material nicht angreift, ist aber auch in Ordnung.

Das Fazit

Wahrscheinlich bist du nun neugierig geworden und möchtest testen, ob so ein Prostata Dildo halten kann, was wir versprechen. Dazu können wir nur sagen: Trau dich! Du wirst es nicht bereuen.

Preisvergleich: Im Shop zum besten Preis kaufen



Prostatadildo Bad Kitty

ab 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Adultshop ansehen
Prostata-Dildo Mystim Twisting Tom – mit Reizstrom

69,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Adultshop ansehen
Prostata Xpander X2 Dildo von Joydivision in medium

ab 69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Orion ansehen