Skip to main content

Dildos im Test - Was ein guter Luststab haben sollte!

Jelly Dildo

das perfekte Spielzeug für aufregende Stunden

jelly dildo transparentDildos und Vibratoren gibt es bereits in jeglichen Größen und Formen, aber auch bei den Materialien hat sich viel getan. Vor allem der sogenannte Jelly-Dildo erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Dieses Sexspielzeug zeichnet sich durch seine flexible und anpassungsfähige Struktur aus und auch die zahlreichen verschiedenen Formen sprechen sowohl viele Frauen als auch Männer an. Was genau ein solcher Jelly-Dildo ist, wie du ihn am besten pflegst und vieles mehr erfährst du hier bei uns.

Der Jelly-Dildo- die kleine oder auch größere Verführung für zwischendurch

Als Jelly- Dildos werden Sextoys bezeichnet, die aus einem geleeähnlichen Material geformt sind und deren Optik mehr oder weniger stark an einem Penis erinnern. Hast du zum ersten Mal einen Jelly-Dildo in der Hand wird dich dieses Sexspielzeug wahrscheinlich zunächst an einen etwas festgewordenen Wackelpudding erinnern. Dieser Eindruck bestätigt sich auf den zweiten Blick jedoch nicht, denn der Kunststoff ist um einiges stabiler, als es zunächst scheint.

Immer mehr Frauen und auch Männer lernen die zahlreichen Vorteile dieses besonderen Dildos zu schätzen, da dieser sich ganz besonders gut an die körperlichen Gegebenheiten anpasst und sich sehr geschmeidig anfühlt. Vor allem für Menschen, die sich von einem zu harten Dildo oder Vibrator er nicht angezogen fühlen kann dieser Dildo das perfekte Sexspielzeug sein. Diese fühlen sich beim Sex nicht nur besonders authentisch und angenehm ab, das Jelly Material ist besonders angenehm warm auf der Haut und sowohl weich als auch hart zugleich. So kann der Dildo der bei erotischen Spielen in jede gewünschte Richtung gelenkt werden und das ohne Schmerzen zu bereiten oder sich unangenehm anzufühlen.

Der Jelly Dildo – der anpassungsfähige Begleiter beim Liebesspiel

Siehst du dich in einem Sexshop oder im Internet nach dem perfekten Jelly-Dildo um, wird dir sehr schnell auffallen, dass diese in den unterschiedlichsten Formen und Farben angeboten werden. Egal ob ausgefallenes pink, neongrün oder himmelblau, deinen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt.

Besonders beliebt sind aber dennoch die hautfarbenen Varianten. Bei der Wahl des richtigen Modells spielen natürlich die Länge und die Form des neuen Sexspielzeugs ebenfalls eine entscheidende Rolle. Egal, ob du ein Modell mit herausstehenden Adern, in gebogener Form oder ein besonders große Variante bevorzugst, du wirst bestimmt das richtige finden.

Zudem haben namenhafte Sextoy Hersteller auch immer häufiger Dildos im Angebot, die zwar aus dem Gelmaterial geformt wurden aber dennoch über eine Vibrationsfunktion verfügen. Diese erfreuen sich zwar zunehmender Beliebtheit, aber viele Menschen entscheiden sich dennoch für ein Sexspielzeug ohne Motor. Des Weiteren hat man bei immer mehr Jelly-Dildos die Möglichkeit, diese mithilfe eines kleinen Saugnapfes an einer ebenen Fläche zu befestigen. Somit kannst du auch ein herrliches Sexabenteuer erleben, ohne dass dir ein Partner zur Hand geht.

Wilder Spaß dank Jelly -die sexy Vorteil des weichen Materials

Auch wenn vielen Männern die größte des eigenen Penis meistens besonders wichtig ist, wissen Frauen, dass es keinesfalls immer nur darum geht, dass ein Penis riesengroß und steinhart sein muss, damit der Sex auch wirklich Spaß macht. Ganz im Gegensatz zur herkömmlichen Meinung bevorzugen viele Frauen sogar das weiche Material, da ihre Scheidung nicht komplett gerade ist. Einem aufregenden Orgasmus steht dank dem Jelly-Dildo nichts mehr im Wege.

Wie das echte männliche Glied, passt sich der Jelly-Dildo an die Gegebenheiten der weiblichen Anatomie an und bietet somit eine tolle Orgasmusmöglichkeit.

Viele Frauen beschreiben vor allem das Einführen des Jelly-Dildos als unfassbar aufregend und angenehm. Die flexible Form macht es außerdem möglich, dass viele neue Stellungen ausprobiert werden können, ohne dass die Frau Angst haben muss, dabei verletzt zu werden oder Schmerzen zu empfinden. Vor allem, wenn ein Holz-oder Glas Dildo unangenehm nicht das richtige ist oder wenn man vielleicht das ein oder andere anale Spielchen ausprobieren möchte, kann der Jelly-Dildo aufgrund seiner besonderen Flexibilität und Beschaffenheit die optimale Wahl sein.

Vergnügen mit Vorsicht: so reinigst du den Jelly-Dildo richtig

Auch wenn es sich zunächst vielleicht unwahrscheinlich anhört, das richtige Reinigen des Jelly-Dildos ist gar nicht schwer und im Handumdrehen erledigt. Das besondere Gelmaterial kann ganz leicht abgewaschen werden und sollte zusätzlich mit einem mildernden Shampoo oder einem besonderen Reinigungsmittel für Sextoys eingeschäumt werden.

Es dürfen keine zu aggressiven Reinigungsmittel zum Einsatz kommen, da diese dem besonderen Gelmaterial schaden könnten. Im Anschluss ist es besonders wichtig, den Jelly- Dildo ausreichend abzutrocknen um zu verhindern, dass das Material poröse wird. Vor allem bei analen Einsätzen sollte zusätzlich Desinfektionsmittel verwendet werden, das jedoch ebenfalls nicht zu stark und aggressiv sein darf.

Der Jelly- Dildo als perfektes Sextoy für Anfänger und Fortgeschrittene

Jelly- Dildos wirken im Gegensatz zu anderen Sextoys zunächst sehr weich und nachgiebig, doch genau das macht ihren Reiz aus. Viele Frauen und auch Männer finden das weiche Material besonders angenehm, da es sich perfekt an die anatomischen Gegebenheiten anpasst und sich zudem angenehm warm anfühlt.

Egal ob für den Analverkehr oder dem befriedigenden Spaß zwischendurch ein Jelly-Dildo stellt in vielen Situationen das perfekte Sextoy dar.



Jelly DoppelDildo Ultra Dongs

ab 25,95 € 29,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Adultshop ansehen
Jelly Dildo Rebel Small Dong

ab 24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei SinEros ansehen
Jelly Dildo Crystal Clear Small Dong

ab 14,95 € 17,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsbei Adultshop ansehen